Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles September 2017

Lieber Rolf,

unsere lange, intensive gemeinsame Zeit hat ein immer wieder gerne bemühtes Theologensprichwort Lügen gestraft:

Selig die Beene
die am Altare stehen
alleene

Danke Dir für alle Geduld, für Ideen, Beharrlichkeit, Loyalität und Solidarität, für alles Einräumende und Deine Disziplin!

Weiterlesen …

Zum Abschied

An vieles ließe sich erinnern nach 18 Jahren, in denen Rolf Engelhardt unsere Gemeinde verantwortlich geleitet und geprägt hat. So vieles, dass es hier den Rahmen sprengen würde und auch nicht in seinem Sinne wäre. Wir kennen ihn als jemanden, der nie Wert darauf gelegt hat, dass um seine Person viel Aufhebens, große Worte gemacht werden.

Weiterlesen …

Bericht vom Ausflug der Mitarbeitenden am 15.07.2017

Gut gelaunt machten sich rund 40 Mitarbeitende aus unserer Gemeinde zu ihrem jährlichen Ausflug auf. Dieser Ausflug ist ein Dankeschön für das, was diese Mitarbeitenden das Jahr über tun - an welcher Stelle auch immer.

Erstes Ziel war die Stadt Pfullingen. Höhepunkt dort war eine Führung durch die Pfullinger Hallen - erbaut von Theodor Fischer (dem Baumeister unserer Kirche) und bedeutendes Werk der Architektur und Malerei und Zeugnis des Kunstschaffens der Wende vom 19. Ins 20. Jahrhundert.

Weiterlesen …

Bericht vom Fastenbrechen mit dem islamischen EBRU-Verein am 10. Juni 2017

Bereits zum fünften Mal haben wir uns mit den Mitgliedern des EBRU-Vereins (Erziehung, Bildung, Religion und Unterstützung) in unserer Kirche getroffen, um mit ihnen das tägliche Iftar-Essen zu genießen. Und unserer Einladung sind so viele Menschen gefolgt wie nie.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, "durch unterschiedliche Projekte im sozialen, kulturellen, künstlerischen oder religiösen Bereich den interkulturellen Dialog zu fördern".

Weiterlesen …