Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles 2018

Freizeit der Älteren nach Österreich / Nachmittage der Älteren im Dezember und Januar

Liebe ältere Gemeindeglieder, diesem Gemeindebrief liegen 3 Einladungen bei: Zwei Flyer für die Nachmittage im Dezember und Januar, sowie die Einladung für unsere Freizeit nach Österreich vom 31.5.2019 bis zum 06.06.2019

Weiterlesen …

BROT FÜR DIE WELT Weihnachtsopfer

Seit 60 Jahren setzt sich „Brot für die Welt“ für die Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit in der Welt ein. Beachtliches wurde erreicht, dennoch bleibt viel zu tun:
Jeder neunte Mensch auf der Welt hungert, Millionen leben in Armut oder fliehen vor Gewalt und Verfolgung.

Weiterlesen …

Weltweit Gemeinden helfen GAW

Am 1. Advent 2018 wird in allen evang. Kirchen in Württemberg das Opfer für das Gustav-Adolf-Werk (GAW) erbeten.

Dieses Diasporawerk der Evang. Landeskirche unterstützt evang. Gemeinden in der Welt. Es hilft Gemeinden zu bauen, Glauben zu stärken und unterstützt die diakonische Arbeit der Partnerkirchen.

Helfen Sie mit.

Mehr Informationen über die Gemeinden und ihre Situation finden Sie unter www.gaw-wue.de und in Ihrer Kirche am 1. Advent 2018.

Weiterlesen …

Vis-à-vis-Gottesdienst

Kirche und Theater zu „Zeit der Kannibalen” in der Pauluskirche am 20. Januar, 10 Uhr

Ein weiteres Vis-à-Vis-Projekt des Theaters Ulm mit Kirchenge- meinden in der Stadt findet am Sonntag, 20. Januar 2019, 10 Uhr statt: Nämlich ein Gottesdienst in der Pauluskirche rund um Fragen der Moral und des Lebenswerts anhand des Stückes „Zeit der Kannibalen” von Johannes Naber.

Weiterlesen …

Kirchencafé

Kirchencafé am Familiensonntag, 1. Advent (2. Dezember)

Ganz herzlich laden wir Große und Kleine ein, im Anschluss an den Gottesdienst / Kinder- und Krabbelgottesdienst noch zusammen zu sein bei Kuchen und Glühwein, sowie Waffeln und Kinderpunsch für die Kinder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterlesen …

Suche Frieden und jage ihm nach!

73 Jahre, also ein Menschenalter, Frieden in unserem Land: das prägt unser Lebensgefühl.
Wir sind an Frieden und gewaltfreien, harmonischen Ausgleich gewöhnt und vermutlich auch dadurch ein wenig bis sehr verwöhnt.

Der Psalm 34 ist da realistischer. Frieden unter Menschen ist nicht der Normalzustand, sondern ein ständig gefährdetes und kostbares, immer wieder neu zu erringendes hohes Gut.
Jesus erhebt nicht umsonst die Friedensstifter in den Rang der Seligen.

Weiterlesen …

Vierundzwanzigste Ulmer Vesperkirche

24. Januar bis 20. Februar 2019
„Suche Frieden und jage ihm nach” (Psalm 34, 15)
Geöffnet von 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittagessen von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Weiterlesen …

Liebe Gemeindeglieder,

die andere Weihnachtsgeschichte. Sie geht einfach so:

Der Engel kam auch zu Josef. Denn der musste sich ja wie ein gehörnter Verlobter gefühlt haben: „Das Kind kommt von Gott”, dass ich nicht lache ... Jedenfalls nicht m e i n Sohn!

Weiterlesen …

Kirchengemeinderatsklausur

10./11. November in Leutkirch zum Pfarrplan

Der KGR beschäftigt sich mit der Umsetzung des Pfarrplans ab 2019 / 2020.

Bereits im Oktober fand eine gemeinsame Sitzung der KGR-Gremien Paulus und Münster statt. Die Ergebnisse dieser ersten Gespräche und die Vorgaben des Pfarrplans werden auf der KGR-Klausur besprochen. Der Pfarrplan sieht vor, dass die Pfarrstelle von Adelbert Schloz-Dürr mit dessen Ruhestand Ende 2019 nicht wieder besetzt wird. Stattdessen soll eine 25%-Stelle am Haus der Begegnung für die Kultur-Arbeit und Gottesdienste und Vertretung in der Paulusgemeinde eingerichtet werden.

Weiterlesen …

Einladung zum Adventsbazar im Münster

Am 1. Advent, 02.12., findet wieder der traditionelle Adventsbazar im Münster statt, bei dem auch die Paulus-Konfirmanden mithelfen. Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst um 09:30 Uhr mit Prälatin Gabriele Wulz und unter Mitwirkung der Konfirmandinnen und Konfirmanden. Im Anschluss gibt es im JAM Mittagessen, Waffeln und Glühwein und gegen später auch den Kuchenverkauf der Konfirmanden zugunsten des GAW. Der Kreativkreis der Münstergemeinde verkauft für einen guten Zweck kleine und feine adventliche und weihnachtliche Geschenke, unter anderem Adventskränze und -gestecke, Adventskalender, Karten, Christbaumschmuck, Gebäck und Pralinen. Mit dem Taizégebet um 18:00 Uhr endet der Adventsbazar.

Weiterlesen …

Putzaktion vor Erntedank

Dass Putzen und Räumen auch richtig Spaß machen kann, haben am 29. September 2018 Helferinnen und Helfer
aus der Paulusgemeinde erfahren. Unter den vielen fleißigen Putz- und Räumkräften waren auch unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden, sowie zahlreiche Mitglieder der eritreischen Gemeinde. So erstrahlte die Pauluskirche, pünktlich zu Erntedank, in neuem Glanz.

Weiterlesen …

Liebe Gemeindeglieder,

„Unsere Tür steht Ihnen immer offen”, sagte mir neulich ein Ehepaar bei einem Besuch. Was für ein schöner Satz! Und immer wieder begegnen mir Menschen in meinem Leben, bei denen ich das Gefühl habe: Ja, da ist eine offene Türe für mich. Vielleicht gar nicht die Haustüre, aber eine offene Herzenstüre. Menschen, die für mich offen sind, das ist ein großer Schatz in meinem Leben.

Weiterlesen …

Schattenstille:

durchsonnt – Bilder vom Alten Friedhof

Annegret Heise ist inzwischen vielen bekannt als Gestalterin von „gehörten Bildern” zu Kantaten J.S. Bachs – auch über die Paulusgemeinde und Ulm hinaus.

Wenige aber wissen, dass sich die Malerin zuvor in ähnlicher Intensität und Aufmerksamkeit dem Ulmer Alten Friedhof gewidmet hat mit Ölbildern, die durch die leicht durchsonnte Schattenstille dieses heutigen Parks hindurch etwas vom Garten Gottes, von Eden erlauschen.

Weiterlesen …

Kindergottesdienste

Die evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden laden herzlich zu ihren Gottesdiensten für Kinder und Familien ein:
Die Paulusgemeinde bietet am ersten Sonntag jedes Monats um 10:00 Uhr Krabbel- und Kindergottesdienste an.
Die katholische St. Georgs-Gemeinde Ulm feiert immer am zweiten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr Kindergottesdienst.
Der Kindergottesdienst der Münstergemeinde findet immer am dritten Sonntag des Monats um 10:00 Uhr im Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, statt.
Am 21.10. kommen während des Kindergottesdienstes im Haus der Begegnung die Kinderchöre der Münsterkantorei zu Besuch.

Weiterlesen …

Quereinsteiger/innen willkommen!

Können Sie gut mit Menschen umgehen?
Die Diakoniestation Ulm sucht Frauen und Männer, die als Ergänzende Hilfen Seite an Seite mit unseren Pflegerinnen und Pflegern Menschen zu Hause versorgen. Dabei tragen sie dazu bei, dass ältere und pflegebedürftige Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Qualifikationen sind nicht erforderlich, allerdings die Bereitschaft, eine Fortbildung zu absolvieren. Bitte wenden Sie sich, gern auch unverbindlich, an den Pflegedienstleiter der Ulmer Diakoniestation Ulm, Herrn Sergio Walz, Tel 0731-1538321.

Weiterlesen …

Herzliche Segenswünsche zur Konfirmation!

Linus Barth, Frederik Bork, Vera Braun, Ella Bütow, Mauritius Deyhle, Marie Jung, Niklas Köpf, Antonia Meister, Luca Rohrer, Carla Schatz, Simon Schellies, Max Schünemann, Emma Wiegreffe, Charlotte Zakrzewski.

Wir wünschen allen Jugendlichen und ihren Familien ein schönes Fest und von Herzen Gottes Segen für das weitere Leben!

Weiterlesen …

Bericht zur Ulmer Vesperkirche

Geschafft.... ca. 160 freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren zu unterschiedlichen Zeiten in der 23. Vesper kirche vier Wochen lang im Einsatz.

Ohne alle diese Helferinnen und Helfer wäre es nicht möglich gewesen, für mehr als 13.000 Gäste Essen auszugeben, Kaffee und Getränke auszuschenken, über 8.000 Vespertüten vorzubereiten, die unsere Gäste dann für € 0,50 erwerben konnten.

Weiterlesen …

Aus der Diakonie: Thema Pflege

Evangelischer Diakonie Verband Ulm/Alb-Donau

Das neue Pflegestärkungsgesetz hat die Bedingungen
für die Betroffenen verbessert: Es gibt mehr Leistungen für demenziell erkrankte Menschen und deren Angehörige sowie mehr Leistungen im Bereich der Verhinderungspflege. Wenn Sie nähere und leicht verständliche Informationen suchen:
https://www.diakonie.de/pflegeversicherung/

Weiterlesen …