Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles 2019

Neues Liederbuch

Vor gut 13 Jahren erschien das Liederheft „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder” als Ergänzung zum Evangelischen Gesangbuch. Inzwischen sind viele weitere „Neue Lieder” entstanden, nun war es also Zeit für ein neues Liederbuch: „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder plus”. Plus deshalb, weil darin auch die 94 Lieder aus dem ersten Ergänzungs- heft von 2005 enthalten sind, plus 124 weitere, neu dazugekommene Lieder.

Weiterlesen …

Vorschau: 5.Mai Musikalischer Familiengottesdienst „Fanny und Felix”

Dahinter steht das Geschwisterpaar Felix Mendelssohn-Bartholdy und Fanny Hensel, geb. Mendelssohn, aus der Zeit der deutschen Romantik, die uns in Gestalt von Pervez Mody (Konzertpianist aus Freiburg) und Bettina Styrnol im Familiengottesdienst am 5. Mai „besuchen” werden; beide hochmusikalisch und zu ihrer Zeit nicht umsonst berühmt. Wir werden Interessantes über die Familie Mendelssohn erfahren und Musik der beiden hören.

Weiterlesen …

Veränderungen im Zuge des Pfarrplans / Gemeindeversammlung am 7. April 2019

Herzliche Einladung zu unserer Gemeindeversammlung am 7. April. Hier werden Pfarrer und Kirchengemeinderat über den Stand der Beratungen im Rahmen des Pfarrplans berichten. Themen sind die durch die Pensionierung von Pfarrer Schloz-Dürr (Abschiedsgottesdienst am 19.01.2020) eintretenden Veränderungen.

Weiterlesen …

Sonntag, 14. April, 10 Uhr: Gottesdienst zu den Fresken des Malers Klaus Arnold

Der Gottesdienst am Palmsonntag dreht sich um die »Morgendämmerung des Friedens« und bespricht die Fresken zur Johannesapokalypse des Malers Klaus Arnold. Ein Anknüpfungspunkt also an den Architektursonntag und die damit verbundenen Veranstaltungen im März sowie an die laufende Ausstellung in der Pauluskirche.

Weiterlesen …

Mitarbeitende für die Goldene Konfirmationsfeier im Haus der Begegnung am 28.04. gesucht

Für die Feier der Goldenen Konfirmation am 28. April suchen wir noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es geht darum, den Nachmittag der Goldenen Konfirmationsfeier vorzubereiten und durchzuführen.

Am Samstag, 27.04. von 10 bis 12 Uhr werden 3 bis 4 Personen gesucht, die zusammen mit Pfr. Heiter den Raum im Haus der Begegnung vorbereiten und eindecken.

Weiterlesen …

Pauluskirche - Ein weiter Gestaltungs-(t)raum

Geht es Ihnen auch so, dass der weite Raum der Pauluskirche Sie anregt? Als Klangraum, als Kunst- und Kultur-Raum, als erhabener Raum, als Gemeinschafts-Raum... ein Traum dieser Raum!

Vielleicht liegt Ihnen auch ein besonderes Element in diesem Raum besonders am Herzen, die Orgel etwa oder der Gemeindeaum, in dem sich auch Kinder- und Jugendliche treffen, ...

Weiterlesen …

Gemeindefreizeit in Unterjoch vom 5. bis 7. Juli

Gemeindefreizeit in Unterjoch ausgebucht

Die Gemeindefreizeit in Unterjoch ist bis auf den letzten Platz ausgebucht – wir können also leider keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen, freuen uns aber sehr über die vielen Teilnahmewünsche.

Weiterlesen …

Nachmittag der Älteren / Freizeit der Älteren ins Salzburger Land

Nachmittag der Älteren

Wir weisen hin auf den Nachmittag der Älteren am Gründonners- tag, 18. April 2019 im Foyer der Pauluskirche, 14:30 Uhr zum Osterfresko von Klaus Arnold und mit Abendmahlsfeier mit Pfarrer Krauter und Pfarrer Heiter.

Freizeit der Älteren ins Salzburger Land

Direkt im Anschluss an den Nachmittag der Älteren am 18.4. findet um 17 Uhr ein halbstündiges Vortreffen mit Informationen zur Reise und mit Rückfragemöglichkeit statt. Bitte merken Sie gegebenenfalls diesen Termin vor.

Weiterlesen …

Ostermorgenfeier am 21.04.2019, 5 Uhr, Alter Friedhof / Pauluskirche mit Pfarrer Peter Heiter

Aus dem Dunkel ins Licht des Ostermorgens

die Ostermorgenfeier ist ein Weg aus dem Dunkel ins Licht mit allen Sinnen.

Treffpunkt ist um 5 Uhr auf dem alten Friedhof bei einem Osterfeuer. Der Weg aus dem Dunkel ins Licht führt beim Sonnenaufgang in die Pauluskirche. Dort findet auch eine Tauferinnerung und eine Abendmahlsfeier statt.

Im Anschluss sind alle eingeladen zum Osterfrühstück im Gemeinderaum.

Herzliche Einladung zu dieser ganzheitlichen Feier des Ostermorgens.

Pfarrer Peter Heiter

Weiterlesen …

Grünes Parament vermisst

Liebe Gemeindeglieder,

seit letzten Oktober vermissen wir unser grünes Parament.

Wir bedauern sehr, dass dieses schöne Parament, das mit der Pauluskirche untrennbar verbunden ist, offenbar an einen anderen uns unbekannten Ort gelangt ist. Das wird sicherlich nicht nur bei uns eine Resonanz-Störung hinterlassen, sondern auch am neuen Ort des Paramentes, weil es einfach zur Pauluskirche gehört. Wenn uns jemand helfen kann, wieder an unser Parament zu kommen, sind wir überaus dankbar, selbst, wenn es mit einem Mal einfach wieder in der Kirche liegen sollte. Über Ihre Mithilfe, wenn Sie können, freuen wir uns!

Für die Pauluskirchengemeinde Pfarrer Peter Heiter

Weiterlesen …

Liebe Gemeindeglieder,

Im Kraftfeld des Himmels – Siehe, ich mache alles neu!

Im Seniorenheim besucht der Sohn den Vater, der zunehmend verwirrt ist. „Oft ist es, als wisse er nichts und verstehe alles.”, sagt der Sohn. Dieses Mal hält der Vater die Hand des Sohnes nach der Begrüßung fest – sie sei so kalt. Der Sohn sagt, er käme von draußen aus dem Regen.

Weiterlesen …

Schreibwerkstatt im März / April in der Sakristei der Pauluskirche

Schreiben ist Leidenschaft und Handwerk – beides verbinden wir in der Schreibwerkstatt an fünf aufeinanderfolgenden Freitagen vom 15. März bis zum 12. April – jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr. Ausgangspunkt sind zwei Themengebiete, die das Kirchenjahr 2019 in unserer Gemeinde besonders prägen: Die „68er“ und „Frieden“. Ob Kurzgeschichte, Essay oder Lyrik – mit neuer Inspiration kann jeder Teilnehmer den Schreibstil ausprobieren bzw. vertiefen, den er gerne möchte.
Leitung: Sibylle Schäfer
Anmeldung bis 11.3.: Über das Pfarrbüro bei Frau Hartmann

Weiterlesen …

Gospel und Pop in der Pauluskirche

Vom 23. Bis 24. März 2019 klingen in der Pauluskirche groovige und soulige Rhythmen.

Zum achten Mal gibt es dieses Wochenende, veranstaltet von musikplus, dem Arbeitsbereich für Popularmusik im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg EJW. Die Gesamtleitung hat KMD Hans-Martin Sauter, Referent für Popularmusik im EJW.

Weiterlesen …

Vesperkirche – Rückblick, Ausblick, Dank- und Denkanstöße

Die 24. Vesperkirche ist zu Ende. Ich bin sehr dankbar für diese wunderbare Aktion, in der viel von dem auflebt, was uns als christliche Gemeinschaft ausmacht. So danke ich in erster Linie allen, die in diesen 4 Wochen offen für einander waren, die hier in der Pauluskirche Leben, Zeit, Sorgen und Nöte und
auch schöne, hoffnungsvolle Momente miteinander geteilt haben. Die Vesperkirche hat eine enorm hohe Vernetzungs-Kraft und hilft vielen Menschen, eine andere Perspektive zu bekommen!

Weiterlesen …

Siehe ich mache alles neu! – Pauluskirche 1969-1972: Besichtigung einer Renovierung

Veranstaltungsreihe zum Architektursonntag 2019 Pauluskirche Ulm – in Kooperation mit der Ulmer vh

10. März, 10 Uhr: Gottesdienst zum Architektursonntag (Pfarrer Adelbert Schloz-Dürr), 
im Anschluss: 11:15 Uhr: Matinée „Klaus Arnold, Wiederentdeckung eines Malers”.

Beginn der Ausstellung „Siehe ich mache alles neu” (Ausstellungsdauer bis 28. April).

Weiterlesen …

Liebe Gemeindeglieder,

Vom Festen und Fasten

Fasnacht und Fastenzeit:
Das verbindet sich dieses Jahr mit dem März.

Erst Festen, dann Fasten.

Das sind die alten Rhythmen des Lebens. Sie geben der Jahreszeit ein Gesicht und dem Leben eine Struktur. Bis in die Sechziger-Jahre begann in der von den Vereinten Nationen verbindlich gemachten Weltordnung mit dem Sonntag, dem siebten Tag, die neue Woche. Der siebte Tag war für die Christenheit der erste. Es ging nicht nach der Devise: Nur wer arbeitet, soll auch essen oder pausieren dürfen. Der Stoßseufzer: „Jetzt ist aber Sabbat!” sollte gar nicht erst aufkommen. Der regelmäßig wiederkehrende freie Tag ein Geschenk des sein Volk aus der Sklaverei befreienden Gottes, der auch die Ruhe, das Ruhen geschaffen hat!

Weiterlesen …