Fastenbrechen – Iftar-Essen

Samstag, 01. Juni 2018, 20:00 Uhr, Pauluskirche, Foyer,
Paulusgemeinde und EBRU-Verein

EBRU steht für Erziehung, Bildung, Religion und Unterstützung von Interkulturellem Dialog. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, „durch unterschiedliche Projekte im sozialen, kulturellen, künstlerischen oder religiösen Bereich den interkulturellen Dialog zu fördern”.

Dieser Abend ist eine schöne Gelegenheit, um in einer unvergleichlichen Atmosphäre und beim gemeinsamen Essen und Trinken das Verständnis untereinander zu fördern. Die Muslime sorgen dabei für Speis und Trank. Wir sind - jetzt schon zum fünften Mal - zu diesem Abend der Begegnung eingeladen. Bitte kommen Sie. Unsere muslimischen Mitbürger geben sich die allergrößte Mühe und freuen sich, wenn sie uns und sich selbst köstlich bewirten dürfen.

20:00 Uhr Begrüßung, Musik und kulturelle Beiträge
21:13 Uhr Fastenbrechen (Iftar-Essen),
anschließend gemütliches Beisammensein

Zurück zur Übersicht