Kirchengemeinderatsklausur

10./11. November in Leutkirch zum Pfarrplan

Der KGR beschäftigt sich mit der Umsetzung des Pfarrplans ab 2019 / 2020.

Bereits im Oktober fand eine gemeinsame Sitzung der KGR-Gremien Paulus und Münster statt. Die Ergebnisse dieser ersten Gespräche und die Vorgaben des Pfarrplans werden auf der KGR-Klausur besprochen. Der Pfarrplan sieht vor, dass die Pfarrstelle von Adelbert Schloz-Dürr mit dessen Ruhestand Ende 2019 nicht wieder besetzt wird. Stattdessen soll eine 25%-Stelle am Haus der Begegnung für die Kultur-Arbeit und Gottesdienste und Vertretung in der Paulusgemeinde eingerichtet werden.

Das bedeutet zum einen eine Verkleinerung der Seelsorgebezirke der Pauluskirchengemeinde, zum anderen ein höheres Maß an Kooperation mit der Münstergemeinde, etwa in den Bereichen Konfi3 und Konfi8, Seniorenarbeit, Besuchsdienst u.a., gegebenenfalls auch in Vertretungsfragen.

Diese und weitere Fragen werden uns auf der Klausur beschäftigen.

Zurück zur Übersicht