Konzert zum Reformationsgedenken

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Pauluskirche Ulm

Johann Sebastian Bach: VIOLINKONZERT, A-MOLL, BWV 1041
Timo Handschuh: ZWEI LIEDER FÜR SOPRAN UND STREICHER
Johann Sebastian Bach: VIOLINKONZERT, E-DUR, BWV 1042
Timo Handschuh: MESSA SUBLIME AMORE
Johann Sebastian Bach: DOPPELKONZERT, D-MOLL, BWV 1043
Timo Handschuh: AARONS SEGEN

Solistin: Maria Rosendorfsky
Dirigent: Timo Handschuh
Motettenchor der Münsterkantorei
Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm

Zurück zur Übersicht