Der Posaunenchor Ulm

spielt am 12.05. um 19:00 Uhr in der Martin Luther Kirche.

Unter dem Motto „Tut mir auf die schöne Pforte” wird ein bunter Mix aus alten und neuen Bläserwerken, u.a. von Georg Friedrich Händel, Christian Sprenger und Michael Schütz erklingen.
Im Zentrum steht der namensgebende Choral mit welchen der Posaunenchor damals 1928 zur Eröffnung der Kirche ins Kirchenschiff eingezogen ist.

Wir freuen uns, dass es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen ist erstklassige Unterstützung an der Walcker Orgel
zu bekommen: Juliane Schwerdtfeger - derzeit Kirchenmusikerin im Praktikum am Ulmer Münster - wird den Posaunenchor Ulm musikalisch unterstützen und das Konzert mit Ihren Beiträgen bereichern.

Wie üblich ist der Eintritt zum Konzert frei - um Spenden wird gebeten.

 

Zurück zur Übersicht