Sommerpredigtreihe 2018

Baustelle Stadt

Nicht nur im wörtlichen, auch im übertragenen Sinne ist die Stadt immer eine Baustelle: Wie leben wir zusammen? Wo knirscht es? Welche Chancen bietet die Stadt? Und welche Rolle spielt darin die Kirche? Diesen Fragen widmet sich die diesjährige Sommerpredigtreihe an allen Feriensonntagen.

  Sommerpredigtreihe, 10 Uhr Pauluskirche
05.08.
10. n. Trin.
Israelsonntag, Familiengottesdienst
Heiter

Frei in der Stadt, frei von der Stadt, frei für die Stadt Hebr. 13,14
12.08.
11. n. Trin.
Predigtgottesdienst mit Abendmahl
Grapke

Von oben sieht die Stadt ganz anders aus Gen 11,1-9
19.08.
12. n. Trin.
Predigtgottesdienst
Mack

Die Stadt, die in Bewegung setzt Offb 21, 1-5
26.08.
13. n. Trin.
Predigtgottesdienst
Hauser

Ein Bereich Gottes - mitten in der mörderischen Stadt Gen 4,17
02.09.
14. n. Trin.
Familiensonntag, Predigtgottesdienst
Wulz

Hoffnung für die Stadt
Jona 3
Krabbel- und Kindergottesdienst mit Adelbert-Schloz-Dürr im Gemeideraum

Zurück zur Übersicht