Ökumenische Bibelwoche „In Bewegung – in Begegnung“ (13.6. bis 20.6.2021)

Die ökumenische Bibelwoche der Georgs-, Münster-, Paulus-, und Wengen-Gemeinde wendet sich Erzählungen aus dem Lukasevangelium zu: Begegnungen, die in Bewegung setzen. Diese Begegnungs- und Bewegungsgeschichte setzt sich bis heute fort, indem Menschen die Erfahrung der bewegenden Kraft Gottes machen. Gerade in einer Zeit der Erstarrungen und Fixierungen tun diese Erfahrungen gut. Wir laden ein zu ökumenischen Gottesdiensten mit geistlichen und musikalischen Impulsen – wir laden ein zur Begegnung und Bewegung in der Ulmer Ökumene.

Termine:

13.6., 10:30 Uhr, St. Georg: Eröffnungsgottesdienst der Ökumenischen Bibelwoche mit Pfarrer Estler, Pfarrerin Ginsbach und Pfarrer Heiter

14.6., 19 Uhr, Münster: „Hüpfen und hoffen“ (Lk 1, 39-56) mit Pfarrerin Ginsbach und Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland

15.6., 19 Uhr, Pauluskirche: „Aus dem Vollen schöpfen“ (Luk 5, 1-11) mit Pfarrerin und Pfarrer Heiter und Albrecht Krokenberger

20.6., 18.45 Uhr, St. Michael zu den Wengen: „Kommen und gehen” (Lk 24) mit dem Ulmer Theater und Beate Traum-Peters.

Zurück zur Übersicht