Freitag, 08.04.2022, 19:00 Uhr (!!! Uhrzeit GÄNDERT) Fastenbrechen – Iftar-Essen

Zu diesem Abend der interkulturellen Begegnung laden der EBRU Verein und die Paulusgemeinde ein. Der "EBRU"-Verein steht für Erziehung, Bildung, Religion und Unterstützung von interkulturellem Dialog und hat sich zum Ziel gesetzt, "durch unterschiedliche Projekte im sozialen, kulturellen, künstlerischen oder religiösen Bereich den interkulturellen Dialog zu fördern". So ergibt sich bereits zum achten Mal die Gelegenheit, in schöner Atmosphäre und beim gemeinsamen Essen und Trinken das Verständnis untereinander zu fördern. Die Mitglieder des EBRU-Vereins sorgen dabei für Speis und Trank. Eingeladen sind alle, die bei diesem köstlichen Essen miteinander ins Gespräch kommen und Gemeinschaft pflegen wollen.

Ablauf: 19:00 Uhr (vorverlegte Uhrzeit): Einlass, Musik und kulturelle Beiträge; Begrüßung

20:07 Uhr Fastenbrechen (Iftar-Essen), anschließend gemütliches Beisammensein

Bitte beachten Sie die Corona-Vorgaben (3G; FFP2-Maskenpflicht außer an den Tischen) und eventuelle Corona-bedingte tagesaktuelle Änderungen auf unserer Homepage und in unseren Aushängen.

Zurück zur Übersicht