Kulturnacht

Am Samstag, 18. September findet die 21. Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm statt. „Siehe, meine Freundin, du bist schön“ heißt das Programm, das im Ulmer Münster geboten wird. Das Scherer-Ensemble unter Leitung von Thomas Müller wird Lieder aus dem Hohenlied der Liebe Salomos singen. Jeweils um 20 Uhr, um 21 Uhr und um 22 Uhr beginnen die etwa halbstündigen Darbietungen aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Zwischen den musikalischen Beiträgen lesen Heike Viefhaus und Peter Schaal-Ahlers die Übersetzungen der Texte. www.kulturnacht-ulm.de

Zurück zur Übersicht