Neues grünes Parament für die Pauluskirche

Spenderin oder Spender gesucht, ebenso Fotos

Nach wie vor vermissen wir unser grünes Parament, das letzten Herbst aus der Pauluskirche entwendet wurde.

Weil wir dringend wieder ein grünes Parament benötigen, das in Machart und Motiv-Wahl mit den anderen Paramenten und mit dem Altarbereich übereinstimmt, stimmen wir uns derzeit mit einer Paramentenwerkstatt ab, was ein neues Parament kostet und wie es aussehen könnte. Dazu sind wir auf der Suche nach einem guten Foto von dem alten grünen Parament und gleichzeitig nach Spendern, die uns in der Anschaffung unterstützen können

Kontakt: Pfarrer Adelbert Schloz-Dürr (0731-25306; ed.wkle@rreud-zolhcs.trebleda)

Zurück zur Übersicht