Gottesdienste in der Pauluskirche

Ab 10. Mai sind Gottesdienste wieder möglich unter Vorgaben

Wenn am Sonntagmorgen um 10 Uhr die Ulmer Kirchenglocken zum Gottesdienst rufen, wird ab 10. Mai wieder in der Pauluskirche ein öffentlicher Gottesdienst gefeiert. Beachten Sie beim Besuch der Gottesdienste bitte die Aushänge zu Abstands- und Hygiene-Vorgaben, sowie zu Maßnahmen, die Aerosol-Konzentration gering zu halten. Es wird daher vorerst verkürzte Gottesdienste geben. Nach wie vor laden wir alle, die nicht dabei sein können, ein, mit uns zeitgleich mitzufeiern mit der Liturgie des Hausgebets (erhältlich hier online) oder durch ein gebetetes Vaterunser nach dem Glockenläuten. Für alle, die unter der Woche persönlich Raum für Stille, Gebet, Andacht suchen, ist die Pauluskirche zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bitte achten Sie auch hier auf die Abstands- und Hygiene-Vorgaben.

Pfingstsonntag

Heiter, Predigtgottesdienst