Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles Januar 2020

Kircheneintrittsstelle

Jeden Samstag in der Zeit von 10-12 Uhr ist im Nordschiff des Ulmer Münsters die Kircheneintrittsstelle geöffnet. Konkret heißt dies: an einem Stehtisch steht eine Pfarrerin oder ein Pfarrer und ist zum Gespräch bereit. Ganz unbürokratisch kann man dort in die evangelische Kirche eintreten oder einfach Fragen stellen.

Weiterlesen …

Abschied von Pfarrer Adelbert Schloz-Dürr am 19. Januar

Mit einem feierlichen, musikalischen Gottesdienst mit vielen Danksagungen und anschließendem Empfang wurde Pfarrer Adelbert Schloz-Dürr nach 27 Jahren in der Paulusgemeinde in den Ruhestand verabschiedet.
Wir wünschen ihm für die Zukunft Gottes Segen!

Weiterlesen …

Neue Zuständigkeiten und Gemeindegrenzen ab Februar 2020 für die Paulus- und Münster-Gemeinde

Ab Februar 2020 gibt es im Zuge der Pfarrplanumsetzung neue Zuständigkeiten. Hier die wichtigsten Änderungen: Für die wegfallende 100 % Stelle von Pfarrer Schloz-Dürr bekommt die Pfarrstelle am Haus der Begegnung ab 15. März einen 25 % -Anteil für die Kulturarbeit der Pauluskirche. Alleiniger Gemeindepfarrer für die Paulusgemeinde ist Pfarrer Heiter mit erweiterten Aufgaben und über 150 % vergrößertem Gemeindegebiet. Es wird zu einer engeren Kooperation mit den Münster-Kolleginnen und -Kollegen bei Gottesdiensten und bei Vertretungsfragen kommen. Zwei Seelsorgebezirke der Paulusgemeinde (s.u.) kommen zur Münstergemeinde.

Weiterlesen …

Neuer Vorsitzender des Paulus-Kirchengemeinderates

Am 14.1.2020 wurde der erste Vorsitz der Pauluskirchengemeinde wieder auf Pfarrer Heiter festgelegt.
Zweiter Vorsitzender ist als Laie Holger Schöniger, dem wir zur Wahl gratulieren.

Weiterlesen …

Aufruf: Kinder- und Krabbelgottesdienst

Wir suchen Menschen, die sich gerne im Kinder- und Krabbelgottesdienst engagieren möchten. Mit dem Abschied von Pfarrer Schloz-Dürr und nur einem Gemeindepfarrer kann die bisherige Konzeption nicht weitergeführt werden. Am Familiensonntag, also immer am ersten Sonntag im Monat, geht es darum, mit den Kleinen in unserer Gemeinde zu spielen, zu basteln, eine Geschichte zu erzählen oder Ähnliches. Momentan starten wir erst einmal mit Familiengottesdiensten im „großen Haus”. Interessiert? Pfarrer Heiter freut sich, wenn Sie Kontakt mit ihm aufnehmen.

Weiterlesen …