Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles April 2024

Monatsspruch Mai: „Alles ist mir erlaubt - aber nicht alles nützt mir. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich.“ (1. Korinther 6,12)

Liebe Gemeinde!
Immer wieder steht im Augenblick zur Debatte, inwieweit das Internet stärkere Regularien braucht. Gleiches gilt für die Frage, ob der Einsatz von Künstlicher Intelligenz gekennzeichnet, reglementiert oder in bestimmten Bereichen verboten werden soll.

Weiterlesen …

Ausflug der Älteren in der Gesamtkirchengemeinde auf den Bussen und an den Federsee am 16.05. mit Pfarrerin Klitzner:

Der Ausflug ist bereits ausgebucht, es wird eine Warteliste geführt.
Weitere Infos zu unseren Ausflügen für Ältere 2024 in der Gesamtkirchengemeinde Ulm finden Sie auf unserer Homepage bei den Angeboten für Ältere.

Weiterlesen …

Außensanierung der Ulmer Pauluskirche ab Sommer 2024

Die Pauluskirche weist an der Fassade, an den Beton- und Klinkerbereichen in einer Gesamtfläche größer als ein Fußballfeld starke Schäden auf, deren Behebung keinen Aufschub dulden. Die Gesamtkosten der Sanierungsmaßnahmen belaufen sich auf ca. 1,6 Millionen EUR.
Mit den Eigenmitteln (Paulus- und Gesamtkirchengemeinde) und den Mitteln der Landeskirche und des Kirchenbezirks ergibt sich ein Spendenbedarf von immer noch 738.000 EUR.
Der besondere Raum der Ulmer Pauluskirche ermöglicht eine Vielfalt von Veranstaltungen, die im sozialen und kulturellen Gefüge der Stadt Ulm nicht mehr wegzudenken sind: Etwa die Ulmer Vesperkirche, eine Vielzahl an Großkonzerten und Ausstellungen, an Kooperationen und Vernetzungen in der Ökumene und an Begegnungsmöglichkeiten, auch im interreligiösen Bereich.
Damit diese inhaltliche Fülle und der einzigartige Raum der Pauluskirche erhalten bleibt, freuen wir uns, wenn Sie uns unterstützen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der diesem Gemeindebrief beiliegenden Broschüre.

Mit herzlichem Dank für Ihre Unterstützung
Ihr Pfarrer Peter Heiter

Weiterlesen …

„Lebenslieder“ - Sommerpredigtreihe in der Gesamtkirchengemeinde Ulm 

2024 ist das Jahr des Gesangbuchs. 1524, also vor genau 500 Jahren ist in Nürnberg das erste evangelische Gesangbuch veröffentlicht worden, das Achtliederbuch. Mittlerweile haben wir einen reichen Schatz an alten und jungen Liedern und ein neues Gesangbuch ist bereits in Planung.

Für viele sind einzelne Lieder wichtige Lebensbegleiter geworden. Sie helfen uns, Gefühle, Lebenssituationen und unser Glauben, Hoffen, Lieben in Ton und Text zu fassen. Im Mittelpunkt der Sommerpredigtreihe 2024 sollen die Lieblingslieder von unseren Gemeindegliedern stehen. Was ist Ihr Lieblingslied? Dazu bitten wir Sie um Ihre Rückmeldung bis Ende Mai an Ihr Gemeindepfarramt.

Weiterlesen …

Konfirmation in der Münster- und Paulusgemeinde

Am Sonntag, 05.05.2024 werden 31 Konfirmandinnen und Konfirmanden konfirmiert – bereits am Vorabend feiern sie mit ihren Familien einen Tauf- und Abendmahlsgottesdienst in der Pauluskirche.
Wir wünschen unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden ein schönes und gesegnetes Fest.

In der Münstergemeinde werden konfirmiert:
Marlies Burgi, Caroline Enderle, Julia Krauter, Emily Kücha, Franziska Mühling, Jolie Niederberger, Mats Plener, Benjamin Schwinn, Annika Sieber, Greta Wörz, Henri Zimmermann.

In der Paulusgemeinde werden konfirmiert:
Emilia Aßmus, Lucie Behrend, Marvin Falter, Luna Heiter, Konstantin Kiefer, Emil Nadalutti, Maya Narang, Lily Peter, Lily Pieper, Ruben Rettinger, Lea Riemann, Paul Rodewald, Noah Schellenberger, Jonathan Schönfelder, Annika Schöngart, Lisa Schulze, Finn Stierberger, Ariane Weber, Moritz Wepler, Pauline Wessel.

Weiterlesen …

Sonntag, 12.05., 17:00 Uhr, Beginn der Orgelkonzerte in der Pauluskirche

Herzliche Einladung zum Orgelkonzert, mit dem die Reihe der diesjährigen Orgelkonzerte in der Pauluskirche eröffnet wird! Der amerikanische Organist James Hicks, der im letzten Jahr eine großartige CD auf unserer Orgel eingespielt hat, wird in diesem Konzert die Uraufführung eines Werkes spielen, das er beim Hamburger Komponisten Andreas Willscher in Auftrag gegeben hat. Es ist eine großangelegte, siebensätzige Suite über deutsche "Monumente", so können Sie z.B. den Kölner Dom und die Wartburg, aber auch die Lorelei und den Schwarzwald als originelle Klanggemälde erleben - lassen Sie sich überraschen! Außerdem erklingen, neben dem furiosen "Finale alla Solfeggio" von Sigfrid Karg-Elert, selten zu hörende Werke der Spätromantik aus Schweden und Estland von Hermann Akerberg, Anders Bond und Artur Kapp.

Weiterlesen …

„Wo geht’s lang?“ - ZDF-Fernsehgottesdienst am 2. Juni, 09:30 - 10:15 Uhr in der Pauluskirche in Ulm, mit Pfarrer Peter Heiter.

Wir freuen uns über alle, die vor Ort dabei sind - die Einstimmung auf den Gottesdienst beginnt um 09:00 Uhr in der Pauluskirche.

Links oder rechts? Ob beim Wandern oder in der fremden Stadt: Ein Wegweiser oder eine Markierung wäre jetzt schön. Den richtigen Weg zu finden, das ist gar nicht so einfach. Das gilt auch für Lebenswege. Was tun, wenn man sich verlaufen hat? Wenn man nicht weiß, wie es weitergeht?
Im Gottesdienst erzählen Menschen aus der Paulusgemeinde, was ihnen bei Wegmarken des Lebens Orientierung gab und wie sie ihren Weg gefunden haben.
Musikalisch gestalten der Jugendchor der Münsterkantorei, der Ulmer Posaunenchor sowie Bezirkskantor Philip Hartmann den Gottesdienst.
Nach dem Gottesdienst gibt es bis 18 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde. Telefonnummer: 0700 14 14 10 10.
Beachten Sie, dass die Parkplätze an der Pauluskirche begrenzt sind. Empfehlung: Parkhaus Frauenstraße.

Weiterlesen …

Konzerthinweis: Sonntag, 05.05., 18 Uhr, Ulmer Kantorei, Oratorium Paulus:

Mit seiner Oratorien-Trilogie Paulus, Elias und Christus stellt Mendelssohn das Leben großer Gestalten der jüdisch-christlichen Tradition dar. Nach der Aufführung des Oratoriums Elias im Juni 2023 führt die Ulmer Kantorei jetzt das Oratorium Paulus auf.
Karten: www.ulmtickets.de und an der Abendkasse ab 17 Uhr.

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweise im Haus der Begegnung

(Anmeldung unter: sekretariat@hdbulm.de; 0731 92000-0, weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.hdbulm.de)

07.05., 10:00 - 11:30 Uhr, Matinee & Tee: literarisches Quartett zu "Der Erinnerungsfälscher" von Abbas Khider)
Anmeldung zum Brezelfrühstück bis spätestens am Vortag im HdB erbeten. Eintritt frei.

14.05., 19:00 Uhr, Verteidigt die Demokratie! 75 Jahre Grundgesetz - Podium mit Heinrich Bedford-Strohm, Felix Steinbrenner (lpb), Ella Oswald (rpj Ulm)
Eintritt 6,00 EUR/erm. 4,00 EUR.

15.05., 19:00 - 21:00 Uhr, Ich bin doch kein Rassist!? - Workshop
(Moderation: Andrea Luiking und Alexandra Krauß)

Vorankündigung Biografiekurs: 06./13./20.06.: Identitätensammler*innen - meine Biografie erkunden und verstehen
Mit Sabine Berger-Eckle; Anmeldung bis 16.05.

Haben Sie Zeit am Abend und an Wochenenden und möchten etwas hinzuverdienen?
Das HdB sucht flexibel einsetzbare und motivierte Vertretungskräfte für Hausmeisterdienste mit Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend-Einsätzen und bei Abendveranstaltungen. (Kontakt s.o.)

Weiterlesen …

Termine der Citychurch Ulm

01.05. Maiwanderung 11:00 Uhr, Straußenfarm Leipheim
05.05. Gottesdienst 11:00 Uhr HdB
12.05. Gottesdienst 11:00 Uhr HdB
19.05. Gottesdienst 11:00 Uhr Hdb
26.05. Citychurch@home – kein Gottesdienst im HdB
www.citychurch-ulm.de

Weiterlesen …