Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles September 2021

Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken.

Hebräer 10,24

Es ist ja ein Modewort: die Achtsamkeit. Kein Lebensratgeber, kein Meditationsbuch kommt ohne den Begriff aus. Achtsamkeit bedeutet aufmerksam wahrnehmen, sich selbst als Sensorium nehmen. Der Monatsspruch für den Monat Oktober gibt uns den Auftrag achtzuhaben. Das hat auch mit genauem Wahrnehmen und Spüren zu tun. Doch es hat eine klare Richtung. Achthaben aufeinander. Darauf achten, was in einer Gruppe aus der Balance geraten ist. Was notwendig ist, damit die guten Werke gelingen und die Liebe. Wir wissen wohl alle, wie schwer das sein kann.

Weiterlesen …

Nachmittag der Älteren im Foyer der Pauluskirche

am 14.10.2021, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Pfarrer Schaal-Ahlers referiert zum Thema „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann – Nachbetrachtung zum Ulmer Krippenstreit 2020“, musikalisch unterstützt von Pfarrer Peter Heiter, das Seniorenteam sorgt für Kaffee und Kuchen. Der Zutritt ist nur nach vorheriger Anmeldung im Gemeindebüro möglich und nur für Personen, die unter die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) fallen - bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis und eine Maske mit.

Anmeldung bis 07.10. im Gemeindebüro bei Frau Hartmann. Corona-bedingt sind die Plätze begrenzt – es wird eine Anmeldeliste und auch für den Fall von Absagen eine Warteliste geführt. Wenn Sie also je angemeldet sind und dann doch verhindert sein sollten, seien Sie so nett und sagen Sie bei Frau Hartmann ab, dass die nächste Person nachrücken kann. Wir freuen uns auf Sie! Das Seniorenteam der Münster- und Paulusgemeinde.

Weiterlesen …

Gottesdienst zum Weltkindertag 2021

Am 20.09.2021 um 16 Uhr trafen sich an die 150 Kinder mit ihren Familien im Ulmer Münster, um mit Pfarrerin Ginsbach und Pfarrer Heiter den Gottesdienst zum Weltkindertag zu feiern. Unter dem Motto: „Klein aber wichtig“ wurde deutlich, wie kostbar Kinder für uns als Kirche sind. Mit offenen Herzen und Ohren verfolgten Große und Kleine gespannt, was Handpuppe Nils zu erzählen hatte. Es wurde ge- sungen und gelacht, gebetet und geklatscht: welch ein Fest! Im Anschluss an den Gottesdienst warteten die Familienzentren auf dem Münsterplatz mit einer Luftballonkette und einer kleinen Überraschung für Große und vor allem Kleine.

Weiterlesen …

Sonntag, 17. Oktober 2021, Kunstgottesdienst zur Finissage der Dauerleihgabe des Objekts „Verschiebung“ von Michael Danner

Seit 2010 steht das Objekt in der Kirche und wird zwischen Ostern und Pfingsten auf dem Altar zum Teil der Liturgie. Die Rückgabe nehmen wir zum Anlass, es noch einmal in den Mittelpunkt zu stellen und mit einem weiteren Objekt von Michael Danner im Kirchenraum zu zeigen. „Spannungsbezüge“ ist das Thema des Gottesdienstes. Predigt und Liturgie: Pfarrerin Andrea Luiking im Gespräch mit dem Künstler Michael Danner. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Künstlergespräch statt. 
Die Objekte sind zu sehen vom 10.10.2021 bis 17.10.2021 zu den Öffnungszeiten der Pauluskirche:
dienstags bis sonntags von 9 Uhr bis 16 Uhr.

Weiterlesen …

Reise durch die Welt der jüdischen Musik

Sonntag, 10. Oktober 2021 um 17:00 Uhr:  Konzert und Lesung in der Pauluskirche

Das Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland (www.2021JLID) lädt ein, die reiche Tradition des Judentums zu entdecken. Nikola David präsentiert in der Paulus- kirchesefardische,jiddische,liturgischeundneuejüdischeund israelische Musik mit seinem Gesang, begleitet am Flügel und an der Orgel. Eintritt: 10,- / erm. 6,-; Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen. (3G-Nachweis, Maske, Abstand, Datenerfassung).

Weiterlesen …

Philip Hartmann - 30 Jahre kirchenmusikalische Arbeit an der Pauluskirche

Im Gottesdienst am 7. November 2022 feiern wir auch 30 Jahre kirchenmusikalische Arbeit an der Pauluskirche von Philip
Hartmann. Wir sind dankbar für sein Engagement, die Chorarbeit, unzählige Orgelkonzerte und Konzerte, sowie insbesondere sein Engagement im Orgelförderverein und bei der grundlegenden Renovierung der Link-Gaida-Orgel 2013–2015.

Weiterlesen …

Vesperkirche Plus

Wir begrüßen im Vesperkirchenteam Diakonin Debora Schüz-Gaccione, die Mitte September ihren Dienst angefangen hat. Sie ist mit dem Projekt „Vesperkirche Plus“ Teil einer neuen Ausrichtung und einer neuen Orientierung der Vesperkirchenarbeit über die 4 Wochen Vesperkirchenzeit hinaus (Mehr darüber finden Sie im Artikel in der Brücke).

Weiterlesen …

Erntedank-Familiengottesdienst mit „Kirchencafé to go“

Sonntag 3. Oktober 2021
Gerade in diesem Jahr haben viele unter den Corona-Eindrücken gemerkt, was im Leben wesentlich ist. Vielleicht ist es für das eigene Leben gut und hilfreich, der Dankbarkeit Raum zu geben. Vor dem geschmückten Erntedankaltar feiern wir einen Erntedank-Familiengottesdienst für Jung und Alt mit Pfarrer Peter Heiter. Das Kirchencafé-Team lädt ein, im Anschluss an den Familiengottesdienst einen Gruß in Form eines Verzehr-Päckchens mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen …