Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles September 2020

Liebe Gemeindeglieder,

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn`s ihr wohlgeht, so geht`s euch auch wohl.” Jer 29,7 (Monatsspruch für Oktober)

Als der Prophet Jeremia diese Zeilen an die Verbannten in Babylon schrieb, da sorgte das für einen handfesten Skandal. Die große Mehrheit sowohl in Babylon wie auch in Jerusalem war sich einig: Wie kann man so wahnsinnig sein, von uns zu verlangen, für unsere Feinde zu bitten und zu beten? Entsprechend unsanft ist man dann auch mit Jeremia umgesprungen. Er wurde gefoltert und in einen Brunnen geworfen. Dass er diesem Martyrium entkommen konnte, hatte er ausschließlich einflussreichen Freunden zu danken.

Weiterlesen …

Konfirmationen

Im Oktober finden in der Münster- und Paulusgemeinde Konfirmationen statt.

Am 18.10. werden Im Münster konfirmiert:
Konstantin Burr; Yannic Celewitz; Greta Faraji; Nils Lerche; Maike Steck; Robin Teichert; Samuel Vetter; Elias Wollmer; Julius Woll- mer und Paul Wunder.

Am 25.10. werden in der Pauluskirche konfirmiert:
Tom Ebner; Eugen Geyer; Hanna Grauel; Moritz Grauel, Emmy Hofer; Mia Klarer; Quentin Pflüger; Ella Rebstock; David Rettinger; Jonas Rettinger; Nele Ritterbusch; Yannik Schuldes; Ida Schulze; Denis Strauß; Nikolas Varel und Joona von Holtum.

Wir wünschen allen Konfirmandinnen und Konfirmanden ein schö- nes Fest und Gottes Segen auf ihrem Weg.

Weiterlesen …

Aus Contra-C wird Contra-Cis

Die Fortsetzung der Orgelreihe „Contra-C” wird um einen Halbton nach oben gerückt als „Contra-Cis”. Ulmer und Neu-Ulmer Organisten spielen über einen Zeitraum von drei Wochen (vom 27.9. bis 18.10.) jeden Abend in einer anderen Kirche. Die Veranstaltungen finden in einem liturgischen Rahmen und einer Lesung („Wort und Musik”) statt.

Termine in der Münster- und Paulusgemeinde (jeweils 19 Uhr, die Dauer beträgt 35 Minuten):
Donnerstag, 1.10. im Münster, mit Friedemann Johannes Wieland (Liturgie: Pfarrerin Ginsbach)
Sonntag, 11.10. in der Pauluskirche, mit Philip Hartmann (Liturgie Pfarrer Heiter)
Mittwoch, 14.10. in der Pauluskirche, mit Emil Bakiev (Liturgie Pfarrerin Luiking).

Über alle Termine der Reihe informiert ein Plakat im Schaukasten und die Tagespresse. Herzliche Einladung!

Weiterlesen …

Nachruf für Werner Bertsch

Am 12.8.2020 ist Werner Bertsch gestorben. Die Münster- und die Paulusgemeinde sowie die Gesamtkirchengemeinde trauern um ein in vielen Bereichen engagiertes und geschätztes Gemeindeglied.

Werner Bertsch war über 30 Jahre lang Kirchengemeinderatsmitglied, 1988 wurde er zum Kirchengemeinderatsvorsitzenden der Pauluskirchengemeinde gewählt, 1990 wurde er Gesamtkirchengemeinderats-Vorsitzender für eine Wahlperiode, und er repräsentierte bis 2020 die Öffentlichkeit in den Gesamtkirchengemeinderatssitzungen. In vielen Bereichen hat er sich bis zuletzt engagiert, etwa auch für die Ulmer Vesperkirche. Ein Herzensanliegen war ihm die kirchliche Partnerschaft mit Bratislava-Petrzalka. Er fehlt uns, und wir sind in unseren Gedanken und Gebeten bei seiner Frau Liselotte Bertsch und allen Angehörigen.

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweis

Bilder von Gott – Der Züricher Bibelkurs (9.10., 13.11., 27.11., jeweils 18 Uhr im Haus der Begegnung) mit Pfarrerin Andrea Luiking und Pfarrer Frank Esche;
Der Kurs ist kostenlos, eine Teilnahme an allen drei Abenden ist erwünscht.
Anmeldung über: ed.mlubdh@tairaterkes.

Weiterlesen …

Chance auf Deutschen Engagementpreis:

Jetzt für die Ulmer Vesperkirche abstimmen!

Im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020 kann bis 27. Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für die Ulmer Vesperkirche / Gunter Scheitterlein abgestimmt werden, der von der Stadt (Ulmer Band) für diesen Preis vorgeschlagen wurde. Ein etwaiges Preisgeld kommt der Ulmer Vesperkirche zugute.
Weitere Informationen hier

Weiterlesen …

Neues grünes Parament ist fertig

Im Erntedank-Gottesdienst am 4.10. wird unser neues grünes Parament eingeweiht. Nachdem unser altes grünes Parament im Herbst 2018 entwendet wurde, hat die Stuttgarter Künstlerin Bettina Kammerer einen Entwurf für ein neues Parament angefertigt, in dem die Pauluskirchen-Raumkonzeption und zugleich Motive des alten Paraments aufgegriffen werden. Gefertigt wurde das neue Parament durch den „Knotenpunkt” – Werkstatt für Textiles und Paramentik. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern und freuen uns, wenn wir noch weitere Unterstützer*innen finden.

Weiterlesen …

Architektursonntag der Pauluskirche

Sonntag, 11.10., 10:00 Uhr Gottesdienst: „Gott ist unsere Zuversicht und Stärke” mit Pfarrerin Cornelia Krause (Südkirche Esslingen) und Pfarrerin Andrea Luiking, Orgel und Flügel: Albrecht Krokenberger.
11:15 Uhr: Matinee „Ein feste Burg – die Südkirche Esslingen – ein Kirchenbau von Theodor Fischers Schüler Martin Elsässer” Orgel und Flügel: Albrecht Krokenberger;
In Kooperation mit der vh; um Spenden wird gebeten.

Donnerstag, 15.10., 20.00 Uhr, Vortrag im EinsteinHaus, Club Orange: „Von der Basilika zur Großmarkthalle - Weite Räume und ihre »Spiritualität«”: Vortrag von Pfarrer i.R. Adelbert Schloz-Dürr. Eintritt 8,00 €/6,00 €; Veranstalter: vh In Zusammenarbeit mit der Ulmer Pauluskirche

Weiterlesen …

Vespertütenaktion der Ulmer Vesperkirche 2021

in Zeiten der Corona-Pandemie wird die nächste Vesperkirche nicht wie gewohnt stattfinden können. Stattdessen planen wir eine Vespertütenaktion im Vesperkirchenzeitraum immer donnerstags bis sonntags. Die Ulmer Vesperkirche lebt vor allem von den Begegnungen unterschiedlicher Menschen in würdigem und schönem Rahmen, was durch die gebotenen Abstands- und Hygienevorgaben so nicht möglich sein wird. Durch die geplante Vespertütenaktion setzen wir dennoch ein Zeichen der Verbundenheit. Da wir keinerlei Tageseinnahmen haben werden, und die Ausgabe kostenlos erfolgt, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über alle, die uns mit ihrer Spende unterstützen können.

Weiterlesen …