Hier können Sie die Beiträge einschränken:

Aktuelles November 2022

Monatsspruch Dezember: „Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie. ” (Jesaja 11,6)

Ein starkes Bild für das Reich Gottes. Der Löwe ist Vegetarier geworden. Friedlich weidet er zusammen mit dem Kalb auf der Wiese. Das Lamm gewährt großzügig dem verängstigten Wolf Schutz. Tiere, die einst gefährliche Raubtiere waren, leben harmonisch zusammen. Tödliche Feindschaften sind beendet. So geht es zu im Reich Gottes.

Weiterlesen …

Nachmittag der Älteren im Advent

Am 15.12.2022 um 14:30 Uhr laden wir einem zu adventlichen Nachmittag ins Foyer der Pauluskirche. Den Nachmittag mit Wort und Musik gestalten die Pfarrer Heiter und Schaal-Ahlers. Dabei ist auch Zeit zu gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Anmeldung bis 13.12.2022 bei: karin.hartmann@elkw.de, 0731-37 99 45 14.

Weiterlesen …

Unterstützen Sie die Ulmer Vesperkirche!

28. Ulmer Vesperkirche vom 19.01.2023 bis 15.02.2023
(„Die Erde ist des Herrn und was darinnen ist“ Ps. 24,1)
Eröffnungsgottesdienst am 18.01.2022, 18 Uhr Pauluskirche

Die 28. Ulmer Vesperkirche setzt im Frühjahr 2023 ein Zeichen gegen Armut und Isolation. Und das in einer Zeit, in der aufgrund vieler Krisen und gestiegener Lebensunterhaltskosten die Einschränkungen für viele Menschen zunehmen. Umso wichtiger wird die Vesperkirchen-Aktion, in der bedürftige Menschen in guter, warmer Atmosphäre spüren, dass sie ein Teil unserer Gesellschaft sind und bleiben. Es zeichnet sich ab, dass es einen stark erhöhten Bedarf geben wird aufgrund wachsender Armut. Ebenfalls zeichnet sich ab, dass wegen der stark gestiegenen Lebensmittel- und Energiekosten sehr viel höhere Kosten für die Durchführung der Vesperkirche entstehen. In den vergangenen Monaten ist es auch durch das Projekt „Vesperkirche Plus“ gelungen, dass nachhaltige Hilfen auf den Weg gebracht werden konnten. Helfen Sie mit, dass die Vesperkirchenaktion wieder stattfinden kann.
Im Namen der Ulmer Vesperkirche ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung! Pfarrer Peter Heiter.
Spendenmöglichkeit: online über: www.pauluskirche-ulm.de (dort unter Vesperkirche / Spenden – etwa per Lastschrift/Paypal/Kreditkarte)
oder auf unser Spendenkonto der Ulmer Vesperkirche: Sparkasse Ulm: IBAN: DE98 6305 0000 0000 0278 87; BIC: SOLDES1ULM; Stichwort: Vesperkirche

Weiterlesen …

Weihnachten gemeinsam

Wir laden alle ein, die sich am Heiligabend auf ein festliches Essen in Gemeinschaft freuen, mit uns zu essen und zu feiern.
In der Paulusgemeinde:
Am 24.12. (Familiengottesdienst um 17 Uhr), Abendessen im Gemeinderaum ab 18 Uhr. Familie Heiter macht musikalisch-lyrisches Weihnachtsprogramm; Ende um 20:00 Uhr.
In der Münstergemeinde im Café Jam, Münsterplatz 21:
Am 24.12.: (Christvesper um 17.30 Uhr im Münster), Abendessen ab 19.00 Uhr im Café Jam; Ende: 20:30 Uhr
Anmeldung bis zum 15.12.2022 in der Diakonischen Bezirksstelle Ulm bei Susanne Redlich unter: Praktikantin.ulm@kirche-diakonie-ulm.de oder 0731/1538-500 (Sekretariat).
Haben Sie Lust, am Heiligabend einen einsamen Menschen bei sich aufzunehmen? Dann melden Sie sich bitte ebenfalls unter der obigen Kontaktadresse.
Ein Angebot der Gesamtkirchengemeinde Ulm in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Neu-Ulm und der Diakonischen Bezirksstelle Ulm und der Aktion „Vesperkirche Plus“.

Weiterlesen …

Nachruf Hedwig Schuler:

Über 40 Jahre hat Hedwig Schuler in unserer Gemeinde das Blättle / die Brücke ausgetragen und war auch über ihren Mann in vielen Bereichen mit der Pauluskirche verbunden.
Sie ist kürzlich verstorben – wir befehlen sie und die Trauernden in Gottes Hand.

Weiterlesen …

Information zum Gottesdienst am Heiligen Abend:

Der Heiligabendgottesdienst am 24.12. um 17 Uhr in der Pauluskirche wird als Familiengottesdienst mit festlicher Musik gefeiert. Sollte bezüglich der Vorgaben noch eine andere Situation ergeben, schauen Sie bitte auf unserer Homepage nach.

Weiterlesen …

Taizé-Familiengottesdienst am 04.12.2022 in der Pauluskirche:

In den Ulmer Kirchengemeinden gibt es mehrere Gruppen, die regelmäßig nach dem Vorbild der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé Lieder singen und so singend und betend meditieren. In unserem Familiengottesdienst soll diese Art des Gesangs eingeübt und vertieft werden. Instrumental und gesanglich werden dabei die Taizé-Kreis-Mitglieder unterstützen.

Weiterlesen …

„Ein Traum lebt“ – Gottesdienst am Paulus-Sonntag zu Martin Luther King am 22.01.2023, 10 Uhr in der Pauluskirche

Ausgehend vom paulinischen Aufruf: „Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem!“ (Römer 12) gestalten Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Pfarrer Heiter einen Gottesdienst zum berühmten Traum Martin Luther Kings. Der Gottesdienst nimmt das Thema des Chormusicals Martin Luther King auf, das am 22.04.2022 in der ratiofarm-arena aufgeführt wird. Weitere Infos und Tickets unter: https://www.king-musical.de/

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweise im Haus der Begegnung

(Anmeldung unter: sekretariat@hdbulm.de; 0731 92000-0, weitere Infos zu den Veranstaltungen unter www.hdbulm.de)

13.12.2022, 19:00 Uhr: „Im Schatten des Kreml – Unterwegs in Putins Russland“ - Lesung und Gespräch mit Udo Lielischkies. Seit Wladimir Putin 1999 an die Macht kam, hat Udo Lielischkies als ARD-Korrespondent ihn und die Menschen in Russland hautnah erlebt. Er stellt sein neues Buch vor. Die Veranstaltung im Haus der Begegnung findet statt in Kooperation mit der Reinhold-Maier-Stiftung. Eintritt frei.

17.01.2023, 10:00 – 11.30 Uhr: Matinée & Tee „Ruth Cohns Modell der TZI als Therapie gegen totalitäre Systeme: Ich will, dass jeder Mensch „ich“ sagen lernt.“ Referentin: Andrea Luiking; Eintritt frei, um Anmeldung zum Brezelfrühstück wird gebeten.

Konzerthinweis: Die Ulmer Kantorei führt am 4. Dezember um 18 Uhr in der Pauluskirche die Kantaten 1-3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach auf. Die Abendkasse öffnet um 17 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es im Service Center Neue Mitte Ulm und unter www.ulmtickets.de. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Weiterlesen …